Downloads / Informationsquellen (Lebensarbeitszeitkonten)

Informationsmaterial

Online-Präsentation Lebensarbeitszeitguthaben

 

Unsere Präsentation gibt einen ersten Einblick in die wesentlichen Aspekte rund um das Thema Lebensarbeitszeitkonten / Wertguthaben. Gerne besprechen wir die Inhalte mit Ihnen online, telefonisch oder persönlich.

Wertguthaben - Arbeitsleben aktiv gestalten

Herausgeber: Bundesministerium für Arbeit und Soziales

Berlin 2015

 

Die Informationsbroschüre des Minsteriums gibt einen breiten Überblick über wichtige Aspekte. Sie stellt eine gute Einführung in die Themenwelt der Lebensarbeitszeitkonten dar.

Wertguthaben in kleinen und mittleren Unternehmen (KMU)

Herausgeber: Bundesministerium für Arbeit und Soziales

Berlin 2015

 

Diese Broschüre ist ein Auszug der Broschüre "Wertguthaben - Abeitsleben aktiv gestalten", die sich auf die Informationsbedürfnisse kleinerer und mittlere Unternehmen richtet.

Wertguthaben_in_KMU.pdf
PDF-Dokument [680.7 KB]

Checkliste für Wertguthaben

Herausgeber: Bundesministerium für Arbeit und Soziales

Berlin 2013

 

Diese Broschüre beinhaltet gute Checklisten zu Einführung, Führung und Abbau von Lebensarbeitszeitkonten.

Wertguthaben_Checkliste.pdf
PDF-Dokument [78.5 KB]

Wertguthaben: Häufig gestellte Fragen (FAQ)

Herausgeber: Bundesministerium für Arbeit und Soziales

Berlin 2015

 

In dieser Schrift finden sich, wie der Titel bereits verrät, erste Antworten auf die wesentlichen Fragen, die sich rund um Lebensarbeitszeitkonten dem Nutzer stellen.

Gesetze / Verordnungen

Gemeinsames Rundschreiben der Spitzenverbände der Sozialversicherungsträger vom 31.03.2009

 

Das Rundschreiben geht auf die sozialversicherungsrechtlichen Änderungen im Bereich Lebensarbeitszeitkonten ein, die sich durch Verabschiedung des Flexi-II-Gesetz Ende 2008  ergaben.

Besprechung des GKV-Spitzenverbandes, der Deutschen Rentenversicherung Bund und der Bundesagentur für Arbeit über Fragen des gemeinsamen Beitragseinzugs am 30./31.03.2009

 

Dieses Dokument ergänzt die Ausführungen der Spitzenverbände der Sozialversicherungsträger.

Lohn-/einkommensteuerliche Behandlung sowie Voraussetzungen für die steuerliche Anerkennung von Zeitwertkonten-Modellen

Verfasser: Bundesministerium der Finanzern

Berlin 2009

 

Das Schreiben (Az: IV C 5 - S 2332/07/0004) behandelt in Folge der Änderungen durch das Flexi-II-Gesetz die Behandlung von Lebensarbeitszeitkonten aus steuerrechtlicher Sicht.

BMF-Schreiben _2009_Wertguthaben.pdf
PDF-Dokument [105.8 KB]

Wissenschaftliche Beiträge

Evaluation des Gesetzes zur Verbesserung der Rahmenbedingungen für die Absicherung flexibler Arbeitszeitregelungen ("Flexi II"-Gesetz)

Herausgeber: Bundesministerium für Arbeit und Soziales

Berlin 2011

 

Der Bericht ist eine Bestandsaufnahme über den Bekanntheitsgrad von Wertguthaben bei deutschen Unternehmen, der Vertrautheit mit Detailbestimmungen und Hürden für eine weitere Verbreitung des Instruments.

Presseartikel

Sabbaticals: Auszeit als Anreiz (Handelsblatt vom 26.03.2017)

 

Weitere Beiträge zum Thema Lebensarbeitszeitkonten

 

Es gibt einige Fragen, die das Thema Lebensarbeitszeitkonten betreffen. Die Wichtigsten und die jeweiligen Antworten lesen Sie hier>>

 

Wenn Sie Vertragsmuster und Formulare für die Ausgestaltung von Wertguthaben suchen, empfehlen wir Ihnen unser genau auf diesen Zweck zugeschnittenes Vertragspaket hier>>

 

Zahlreiche Downloads zu Lebensarbeitszeitkonten halten wir hier>> für Sie bereit.

 

Wie wir Sie bei der Einführung von Lebensarbeitszeitkonten unterstützen können, erfahren Sie hier>>

 

Druckversion Druckversion | Sitemap
© mit-unternehmer.com Beratungs-GmbH