Mitarbeiterbefragung: Die Stimmungslage ermitteln

Gründe für die Durchführung einer Mitarbeiterbefragung

 

Haben Sie als Unternehmer "das Ohr an der Belegschaft"? Wissen Sie, was in den Köpfen Ihrer Mitarbeiter vorgeht? Nein? Das sollten Sie aber! Im eigenen Interesse.

 

Eine Mitarbeiterbefragung identifiziert Standpunkte der Mitarbeiter. Auf dieser Grundlage kann die Diskussion eröffnet und geklärt werden, welche Positionen berechtigt oder unberechtigt sind. So haben Sie gemeinsam die Möglichkeit, einen Konsenz zwischen Unternehmensleitung und Belegschaft herzustellen und Folgeschritte zu definieren. Denn genau dies ist eine wichtige Grundlage für die Steuerung Ihres Unternehmens und den Erfolg der Firma.

 

Die Befragung der Beschäftigten ist eine notwendige und wichtige Grundlage, damit die Entwicklung Ihres Unternehmens auch maßgeblich von der Belegschaft mitgetragen wird. Die Rückmeldung direkt von der Basis zeigt Möglichkeiten der Verbesserung von Strukturen und Prozessen auf und fungiert idealerweise als Frühwarnsystem. Darüber hinaus können auch wertvolle Rückschlüsse auf die hauseigene Personalpolitik gezogen werden.

 

Ohne Mitarbeiterbefragung gleicht dagegen Unternehmensführung dem Fischen in trüben Gewässern. Bedenken bleiben unausgesprochen im Verborgenen, können sich multiplizieren und zu einer Bedrohung der Führungsarbeit werden.

 

 

Mitarbeiter gekonnt befragen

 

Damit aber Ihre Beschäftigten ihr wahres Denken offen legen, muss die Mitarbeiterbefragung neutral und anonym durchgeführt werden. Nur diese Neutraltität sichert Ihnen wahre Antworten auf Ihre Fragen.

 

Darüber hinaus sind eine sorgfältige Planung und Durchführung sowie eine verständliche Kommunikation wichtig für den Erfolg der Befragung. Ein fundiertes wissenschaftliches Vorgehen bei der Auswertung der Befragungsergebnisse garantiert zudem eine hohe Verwertbarkeit der Daten zum Wohle aller Beteiligten.

 

Alles das bringen wir mit.

 

Sprechen Sie uns an, wenn Sie mehr hierzu wissen wollen.

 

 

Weitere Informationen

 

... erhalten Sie auch in unseren Seminaren oder einem einführenden Webinar zum Thema (das von der Unternehmerakademie Franken durchgeführt wird.)

 

Weitere Beiträge zum Thema ...

 

Es gibt unterschiedliche Formen von Befragung. Lesen Sie hier>>, worin die wesentlichen Unterschiede bestehen und welche Form für Ihr Unternehmen die Richtige ist.

 

Wie Sie eine Mitarbeiterbefragung sinnvoll strukturieren können, lesen Sie hier>>

 

Informationen über unser Inhouse-Seminar "Mitarbeiterbefragung" erhalten Sie hier>>

 

Zahlreiche Downloads zum Thema Mitarbeiterbefragung halten wir hier>> für Sie bereit.

 

Wie wir Sie bei der Durchführung einer Mitarbeiterbefragung unterstützen können, erfahren Sie hier>>

Druckversion Druckversion | Sitemap
© mit-unternehmer.com Beratungs-GmbH