Mitarbeiterbefragung

Gründe für die Durchführung einer Mitarbeiterbefragung

Haben Sie als Unternehmer "das Ohr an der Belegschaft"? Wissen Sie, was in den Köpfen Ihrer Mitarbeiter vorgeht? Nein? Das sollten Sie aber!

 

Eine Mitarbeiterbefragung eröffnet oftmals die Möglichkeit zur Diskussion. Ob berechtigt oder unberechtigt - die Befragung identifiziert die Standpunkte der Mitarbeiter, die Sie in nachfolgenden Schritten aufgreifen können. So haben Sie gemeinsam die Möglichkeit, einen Konsenz zwischen Unternehmensleitung und Belegschaft herzustellen. Denn genau dies benötigen Sie, um Ihr Unternehmen wirklich steuern zu können.

 

Die Befragung der Beschäftigten ist daher eine notwendige Grundlage, damit die Entwicklung Ihres Unternehmens auch maßgeblich von der Belegschaft mitgetragen wird. Sie zeigt Möglichkeiten der Verbesserung von Strukturen und Prozessen auf und fungiert idealerweise als Frühwarnsystem. Darüber hinaus können auch wertvolle Rückschlüsse auf die hauseigene Personalpolitik gezogen werden.

 

Ohne Mitarbeiterbefragung gleicht dagegen Unternehmensführung dem Fischen in trüben Gewässern oder trifft auf den (meist verborgenen) Widerstand der Beschäftigten.

 

Mitarbeiter gekonnt befragen

Damit aber Ihre Beschäftigten ihr wahres Denken offen legen, muss die Mitarbeiterbefragung neutral und anonym durchgeführt werden. Nur diese Neutraltität sichert Ihnen wahre Antworten.

 

Darüber hinaus sind eine sorgfältige Planung und Durchführung sowie eine verständliche Kommunikation wichtig für den Erfolg der Befragung. Ein fundiertes wissenschaftliches Vorgehen bei der Auswertung der Befragungsergebnisse garantiert zudem eine hohe Verwertbarkeit der Daten zum Wohle aller Beteiligten.

 

Alles das bringen wir mit.

 

Weitere Beiträge zum Thema Mitarbeiterbefragung

 

Es gibt unterschiedliche Formen von Befragung. Lesen Sie hier>>, worin die wesentlichen Unterschiede bestehen und welche Form für Ihr Unternehmen die Richtige ist.

 

Wie Sie eine Mitarbeiterbefragung sinnvoll strukturieren können, lesen Sie hier>>

 

Zahlreiche Downloads zum Thema Mitarbeiterbefragung halten wir hier>> für Sie bereit.

 

Wie wir Sie bei der Durchführung einer Mitarbeiterbefragung unterstützen können, erfahren Sie hier>>

 

Ihr Stichwort - Unsere Antworten

 

§ 3 Ziffer 39 EStG - 5. Vermögenbildungsgesetz - Ablauf der Mitarbeiterbefragung - Aktienoptionsbeteiligung - Aktuelle Nachrichten - Anreizfaktor Geld - Arbeitshilfen Mitarbeiterbefragung - Arbeitshilfen Mitarbeiterbeteiligung - Arbeitshilfen variable Vergütung - Arbeitshilfen Wertguthaben - Argumente Mitarbeiterbeteiligung - Belegschaftsaktie - Beratung variable Vergütung - Beratung Mitarbeiterbefragung - Beratung Mitarbeiterbeteiligung - Beratung Wertguthaben - Beteiligungsformen Mitarbeiterbeteiligung - Cafeteriasysteme - Deckungsbeitragsorientierte Vergütung - Downloads Mitarbeiterbefragung - Downloads Mitarbeiterbeteiligung - Downloads variable Vergütung - Erfolgsbeteiligung - Ertragsorientierte Vergütung - Extrinsische Motivation - Fachliteratur - Förderung Mitarbeiterbeteiligung - Formen der Mitarbeiterbefragung - Führungskräftebeteiligung - Genossenschaftsbeteiligung - Genussrecht / Genussschein - Gewinnbeteiligung - Gewinnorientierte Vergütung - GmbH-Beteiligung - Grundvergütung - Incentives - Indirekte Mitarbeiterbeteiligung - Inhouse-Seminar - intrinsische Motivation - KG-Mitarbeiterbeteiligung - Kostenersparnisbeteiligung - Lebensarbeitszeitkonten - Leistungsorientierte Vergütung - Leistungslohn - Leistungszulage - Long Term Incentives LTI - Mitarbeiterbeteiligung - Mitarbeiterbeteiligung für Startups - Mitarbeiterbeteiligungsgesellschaft - Mitarbeiterbeurteilungsprämie - Mitarbeiterdarlehen - Mitarbeiterguthaben - Mitarbeiterkapitalbeteiligung - Mitarbeiterkapitalbeteiligungsgesetz - Mitarbeitermotivation über Geld - Nettoertragsbeteiligung - Pay for Performance - Phantomaktienbeteiligung - Produktivitätseffekte durch variable Vergütung - Produktivitätsprämie - Schuldverschreibung - Seminare - Stille Beteiligung / Stille  Gesellschaft - Stock Appreciation Rights - Störfall Wertguthaben - Total Compensation - Umsatzsorientierte Vergütung - Unternehmenswertorientierte Vergütung - Variable Vergütung - Variable Vergütungsformen - Variable Vergütungssysteme - Vorträge - Vergütung im Vertrieb - Verwaltungslösung Mitarbeiterkapitalbeteiligung - Virtuelle Mitarbeiterbeteiligung - Virtuelle Aktienbeteiligung - Virtual Shares - Wertschöpfungsorientierte Vergütungwissenschaftliche Beiträge Mitarbeiterbefragung - wissenschaftliche Beiträge Mitarbeiterbeteiligung - wissenschaftliche Beiträge variable Vergütung - Workshop - Zielerreichungsprämie - Zielvereinbarungsprämie

 

Druckversion Druckversion | Sitemap
© mit-unternehmer.com Beratungs-GmbH