Entscheidungshilfe "Mitarbeiterbeteiligung"

Unternehmen, die die Einführung eines Mitarbeiterkapitalbeteiligungsmodells erwägen, suchen oft nach Antworten auf erste Fragen:

  • Welche Beteiligungsform ist die Richtige?
  • Wie können steuerliche Förderaspekte genutzt werden?
  • Welche Effekte können durch eine Mitarbeiterbeteiligung erzielt werden?
  • Können die Effekte quantifiziert werden?
  • Wie kann ein Mitarbeiterbeteiligungsmodell eingeführt werden?
  • Wie und wann ist der Betriebsrat in die Modellgestaltung einzubeziehen?
  • Welche Ansprüche haben die Mitarbeiter nach Einführung eines Mitarbeiterbeteiligungsmodells?
  • Wie kann ein Mitarbeiterbeteiligungsmodell verwaltet werden?
  • Besteht ein Anspruch auf Beratungsförderung? Wie und wo können Fördermittel beantragt werden?

Unser Erstgutachten "Mitarbeiterbeteiligung" liefert Ihnen gegen eine Gebühr von € 245 zzgl. 19% MwSt. Antworten auf alle diese Fragen.

 

Wenn Sie unseren Service in Anspruch nehmen wollen, füllen Sie bitte das nachfolgende Formular möglichst vollständig aus. Nach Eingang Ihrer Daten werden wir uns zeitnah bei Ihnen melden und einen Termin nennen, zu dem wir Ihnen das Erstgutachten übersenden werden.

 

Ihre Formularnachricht wurde erfolgreich versendet.

Sie haben folgende Daten eingegeben:

Ihre Angaben:

Bitte korrigieren Sie Ihre Eingaben in den folgenden Feldern:
Beim Versenden des Formulars ist ein Fehler aufgetreten. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.

Hinweis: Felder, die mit * bezeichnet sind, sind Pflichtfelder.

Weitere Beiträge zum Thema Mitarbeiterbeteiligung

 

Warum sollte man Mitarbeiter am Unternehmen beteiligen? Überzeugende Gründe, die auf Erfahrungen der Praxis und auf Ergebnissen wissenschaftlicher Studien beruhen, erfahren Sie hier>>

 

Die Mitarbeiterkapitalbeteiligung ist ein sehr vielseitiges Instrument. Dadurch ist es möglich, ein Beteiligungsmodell individuell auf die Belange des Unternehmens und seiner Mitarbeiter auszurichten. Welche Formen zur Verfügung stehen, lesen Sie hier>>

 

Die Beteiligung der Mitarbeiter wird steuerlich gefördert. Wie und in welcher Höhe, zeigen wir Ihnen hier>>

 

Sie erwägen die Einführung eines Mitarbeiterbeteiligungsmodells und haben erste Fragen? Unser Erstgutachten "Mitarbeiterbeteiligung" bietet Antworten. Lesen Sie mehr dazu hier>>

 

Zahlreiche Downloads zum Thema Mitarbeiterbeteiligung halten wir hier>> für Sie bereit.

 

Wie wir Sie bei der Einführung eines Mitarbeiterbeteiligungsmodells unterstützen können, erfahren Sie hier>>

Druckversion Druckversion | Sitemap
© mit-unternehmer.com Beratungs-GmbH