Bedingt durch das Corona-Virus bieten wir aktuell auch Unterstützung per Telefon, E-Mail und Video-Konferenzen an.

Variable Vergütungsmodelle rechtssicher einführen

Variable Vergütungsmodelle müssen transparent, motivierend, fair, fordernd und fördernd sein:

  • transparent heißt, dass die Mitarbeiter den Zusammenhang von zusätzlicher Leistung und zusätzlichem Erfolg auf der einen Seite und daraus resultierender Vergütung gut erkennen können.
  • motivierend heißt, dass die Mitarbeiter aus dieser Erkenntnis Lust bekommen, sich stärker zu engagieren oder ihre Arbeitsleistung sinnvoller, strukturierter, effizienter und intelligenter zu erbringen.
  • fair heißt, dass die Mitarbeiter das Gesamtmodell als für sie und andere gerecht bewerten.
  • fordernd heißt, dass die Mitarbeiter erkennen, was sie in Zukunft anders und besser machen als in der Vergangenheit und dass sie sich merklich mehr engagieren müssen, um in den Genuss der Zusatzvergütung zu kommen.
  • fördernd heißt, dass die Mitarbeiter unternehmensseitig in diesem Veränderungsprozess unterstützt werden, z.B. durch Kommunikation und Schulung.

 

Wesentliche Projektschritte im Rahmen der Gestaltung eines Variablen Vergütungssystems sind:

  • Identifikation der zugrunde liegenden Ziele des Unternehmens, der Mitarbeiter, von Führungskräften und des Betriebsrats.
  • Bewertung der Vergütungshistorie des Unternehmens
  • Analyse und Bewertung maßgeblicher interner und externer Rahmenbedingungen, wie z.B. Prozesse, Strukturen, regionales und branchenspezifisches Umfeld etc.
  • Unterbreitung von Gestaltungsvorschlägen einer zukünftigen Vergütungssystematik und Beschreibung des Umstellungsprozesses.
  • Wirkungsprognose des gewählten Variablen Vergütungssystems.
  • Einführung und Prozessbegleitung.

 

Wir unterstützen Sie mit Rat und Tat auf diesem Wege, in dem wir unsere in zwei Jahrzehnten erlangte Beratungserfahrung und unsere Wissen aus zahlreichen Projekten in Ihre Maßnahme einbringen!

 

Argumente, die für uns sprechen sind:

  • Beratungsziel: Gestaltung individueller und 100%ig passgenauer Ergebnisse.
  • Langjährige Erfahrung in allen Branchen, Unternehmensgrößen und in allen Unternehmensphasen (von der Gründung bis hin zu Sanierungsfällen).
  • Höchste Sachkompetenz in Theorie und Praxis sowie auf allen themenrelevanten Rechtsgebieten (Arbeits-, Steuer-, Sozialversicherungs- und Gesellschaftsrecht). Wir gewährleisten Ihnen widerspruchsfreie Beratung aus einer Hand.
  • Wertfreie und unabhängige modellübergreifende Beratung garantiert Ihnen höchste Zufriedenheit.
  • Beratungsstrategie, die durch kompakten Zeiteinsatz und bestmögliche Knowhow-Übertragung auf Sie als Beratungskunden und zukünftigen Anwender charakterisiert ist.
  • Optimale Vernetzung mit Kollegen aus angrenzenten Themengebieten zu Ihrem Vorteil.
  • Zugang zu Beratungsförderprogrammen für KMU (je nach Programm und Unternehmensgröße Erstattung von bis zu 80% des Beratungshonorars) inklusive Unterstützung bei Beantragung und Mittelabruf.
  • Monitoring über den eigentlichen Beratungsprozess hinaus. Wir informieren Sie bei Änderungen von Rahmenbedingungen, die Ihr Unternehmen betreffen, auch in der Zukunft.

 

Testen Sie uns und lernen Sie uns im Rahmen eines Erstgespräches persönlich kennen.

 

Bedingt durch das Corona-Virus bieten wir aktuell auch Unterstützung per Telefon, E-Mail und Video-Konferenzen an.

 

Wir freuen uns auf Ihre Anfrage!

 

Weitere Beiträge zum Thema ....

 

Formen der variablen Vergütung

Sonderthemen

Service

 

Druckversion Druckversion | Sitemap
© mit-unternehmer.com Beratungs-GmbH